Bonnier ist eine schwedische Mediengruppe, die im Bereich Zeitungen, Wirtschafts- und Handelspresse, Magazine, TV, Bücher, Radio und digitale Medien tätig ist.

Sie ist in Skandinavien ansässig und operiert in 16 Ländern mit über 8000 Angestellten. Seit ihrer Gründung 1804 wird sie heute in der siebten Generation der Familie Bonnier geführt.

www.bonniercorp.com

Bonnier-logo

Burt ist eine Big-Data Plattform, die Medien-Eigentümern hilft, ungleiche Datenquellen über multiple Geräte, Abteilungen und Einkommenskanäle zu verbinden und analysieren.

Burt verarbeitet täglich über 1 Terabyte neue Verbraucherdaten für führende Medienunternehmen wie Conde Nast, Advance Digital, Bonnier, Schibsted, IDG und Thomson Reuters.
www.burtcorp.com

burt-logo-black

Bonnier wollte, dass ihre Leser mehr Zeit auf ihren Webseiten verbrachten. Außerdem sollte die Qualität ihres Werbe-Inventars verbessert werden.

Zudem wollte das Unternehmen die Leser-Zufriedenheit ermitteln und die Werbe-Effizienz durch A/B-Tests und Umfragen messen, während ihre Vertriebsabteilung durch automatische, auf den Panel-Daten basierende Kampagnen-Berichte verstärkt werden sollte.

Die Lösung fand man in einer Partnerschaft, in der Burt und Cint Technologien kombinierten, um Bonnier mit Verhaltensdaten (Burt) und Profil- sowie demografischen Daten (Cint) zu versorgen. Daraus ergaben sich für Bonnier eine Reihe von Vorteilen.

Bonnier Lösung durch Cint Technologie

Dank der Integration mit Cint und Burt konnte Bonnier:

hex-orange1 Ihre eigenen Panels erstellen und verwalten
hex-orange1 Auf diesen sowie auf tausenden anderen auf der Cint-Plattform integrierten Panels Marktforschungsstudien durchführen
hex-orange1 Beobachten, welche Besucher mit spezifischen Werbe-Kampagnen interagierten
hex-orange1 Kombinierte Daten ihrer Besucher von Cint (demografische Daten) und Burt (Verhaltensdaten) erhalten
hex-orange1 Diese Informationen verwenden, um zielgerichtete Umfragen an spezifische Besuchergruppen zu schicken und die Kampagnen-Leistung und das Brand Lift zu messen
hex-orange1 Den Wert ihrer Werbefläche durch Aufzeigen der Folgen spezifischer Werbeanzeigen auf die Zielgruppen, denen sie gezeigt wurden bzw. der Kontrollgruppen, denen sie nicht gezeigt wurden, aufweisen
hex-orange1 Volle Kontrolle darüber erlangen, wer auf die Panels zugreift (sollte ein Drittunternehmen Forschungen auf ihnen durchführen)

Als Resultat dieser Partnerschaft erhielt Bonnier einen kompletten Überblick darüber, wie die User auf ihren Seiten navigierten, während die Effizienz ihrer Online-Werbung gemessen wurde, was letztendlich die Benutzererfahrung ihrer Leser verbesserte.

Sowohl das Verkaufsergebnis als auch die Anzahl der gelesenen Artikel verdoppelten sich als Ergebnis dieser Partnerschaft.

Ergebnisüberblick

Bonnier Outcome Cint Technology

Werbe-Effizienz

Bonnier Ad Cint Technology

Wer ist Bonnier?

Bonnier ist eine schwedische Mediengruppe, die im Bereich Zeitungen, Wirtschafts- und Handelspresse, Magazine, TV, Bücher, Radio und digitale Medien tätig ist.

Sie ist in Skandinavien ansässig und operiert in 16 Ländern mit über 8000 Angestellten. Seit ihrer Gründung 1804 wird sie heute in der siebten Generation der Familie Bonnier geführt.
www.bonnier.com

Bonnier-logo

Wer ist Burt

Burt ist eine Big-Data Plattform, die Medien-Eigentümern hilft, ungleiche Datenquellen über multiple Geräte, Abteilungen und Einkommenskanäle zu verbinden und analysieren.

Burt verarbeitet täglich über 1 Terabyte neue Verbraucherdaten für führende Medienunternehmen wie Conde Nast, Advance Digital, Bonnier, Schibsted, IDG und Thomson Reuters.
www.burtcorp.com

burt-logo-black

Herausforderung

Bonnier wollte, dass ihre Leser mehr Zeit auf ihren Webseiten verbrachten. Außerdem sollte die Qualität ihres Werbe-Inventars verbessert werden.

Zudem wollte das Unternehmen die Leser-Zufriedenheit ermitteln und die Werbe-Effizienz durch A/B-Tests und Umfragen messen, während ihre Vertriebsabteilung durch automatische, auf den Panel-Daten basierende Kampagnen-Berichte verstärkt werden sollte.

Globe

Lösung

Die Lösung fand man in einer Partnerschaft, in der Burt und Cint Technologien kombinierten, um Bonnier mit Verhaltensdaten (Burt) und Profil- sowie demografischen Daten (Cint) zu versorgen. Daraus ergaben sich für Bonnier eine Reihe von Vorteilen.

bonnier solution by cint technology

Vorteile

Dank der Integration mit Cint und Burt konnte Bonnier:

hex-orange1Ihre eigenen Panels erstellen und verwalten

hex-orange1 Auf diesen sowie auf tausenden anderen auf der Cint-Plattform integrierten Panels Marktforschungsstudien durchführen

hex-orange1 Beobachten, welche Besucher mit spezifischen Werbe-Kampagnen interagierten

hex-orange1Kombinierte Daten ihrer Besucher von Cint (demografische Daten) und Burt (Verhaltensdaten) erhalten

hex-orange1Diese Informationen verwenden, um zielgerichtete Umfragen an spezifische Besuchergruppen zu schicken und die Kampagnen-Leistung und das Brand Lift zu messen

hex-orange1Den Wert ihrer Werbeflächen nachweisen durch Vergleich der Wirkung spezifischer Werbeanzeigen auf die Zielgruppen, denen sie angezeigt wurden mit Kontrollgruppen, denen sie nicht gezeigt wurden

hex-orange1Volle Kontrolle darüber erlangen, wer auf die Panels zugreift (sollte ein Drittunternehmen Recherchen auf ihnen durchführen)

Ergebnis

Als Resultat dieser Partnerschaft erhielt Bonnier einen kompletten Überblick darüber, wie die User auf ihren Seiten navigierten, während die Effizienz ihrer Online-Werbung gemessen wurde, was letztendlich das Bedienerlebnis ihrer Leser verbesserte.

Bonnier-outcome-circle-blue

Sowohl die Verkaufsleistung als auch die Anzahl der gelesenen Artikel verdoppelten sich als Ergebnis dieser Partnerschaft.

Ergebnisüberblick

Bonnier Outcome Cint Technology

Werbe-Effizienz

Bonnier Ad Cint Technology