Cint-Datenschutzhinweise für Forschungsteilnehmer

Gültigkeitsdatum: 28. Februar 2018

Zum letzten Mal überarbeitet: 28. Februar 2018

Diese Datenschutzhinweise definieren, wie Cint AB („Cint“) Ihre Persönlichen Daten („Persönliche Daten” können im folgenden ebenfalls als Personenbezogene Daten oder „PII“ bezeichnet werden) oder andere Informationen nutzt (nutzt, speichert, einsetzt, preisgibt und anderweitig verwendet). Die Bestimmungen dieser Datenschutzhinweise gelten für Mitglieder von Panels („Panel-Mitglied“), die einem unserer Panel-Eigentümer („Panel-Eigentümer“) gehören, oder für Teilnehmer an einer Umfrage oder anderen Markforschungsprogrammen eines unserer Klienten („Klienten“) oder Partner („Partner“). Für Ihre Teilnahme können ebenfalls die Datenschutzhinweise eines unserer Panel-Eigentürmer gelten.

Cint hat seinen Sitz in der EU, die Informationen in diesen Datenschutzhinweisen basieren auf der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (2016/679) oder auch DSGVO, die einen hohen Standard hinsichtlich des Schutzes Persönlicher Daten gewährleistet. Abhängig von Ihrem Wohnsitz können jedoch andere Datenschutzrechte und Regelungen ebenfalls gelten. Diese Datenschutzhinweise gelten weltweit für Bewohner jedes Landes.

Cint sorgt dafür, dass seine Geschäftsabläufe in Einklang mit diesen Datenschutzhinweisen stehen. Cint sorgt ebenfalls dafür, dass diese bei angebundenen Unternehmen eingehalten werden.

WAS IST CINT?

Cint bietet eine Plattform für globale Onlineforschung und Insights, die Panel-Eigentümer und Marktforscher sowie Marken und Panel-Mitglieder miteinander verbindet, zum Austausch von Konsumentendaten und Meinungen. Der Hauptsitz von Cint liegt in Stockholm, Schweden, daneben gibt es Büros in Großstädten von Europa, Nordamerika und der Asien-Pazifik-Region.

Einzelpersonen nehmen an Marktforschung über die Cint-Plattform teil. Dies geschieht entweder über die Mitgliedschaft in einem Panel eines unserer Panel-Eigentümer oder über einen unserer Partner, der die Teilnehmer einer Umfrage oder anderen Marktforschungsprogrammen zuführt. Panel-Mitglieder und Teilnehmer erhalten für Ihre Teilnahme an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen Belohnungen und Geldanreize, die sie einlösen können.

Die Panel-Eigentümer und Partner, die Teilnehmer Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen zuführen, sind Daten-Controller, die über die Zwecke und die Mittel der Verarbeitung Persönlicher Daten bestimmen. Cint wird Ihre Persönlichen Daten als ausführender Datenverarbeiter ausschließlich auf Anfrage eines Daten-Controllers verarbeiten.

Ihre Persönlichen Daten können für eine Reihe von Zwecken verwendet werden, die unten zusammen mit Beispielkategorien für Persönliche Informationen für jeden Zweck erklärt werden. Genaue Details zur Nutzung Persönlicher Informationen finden Sie womöglich ebenfalls im Rahmen einer Umfrage oder eines anderen Marktforschungsprogrammes. Für mehr Informationen können Sie uns jederzeit gerne über die Sektion „KONTAKT“ weiter unten kontaktieren.

CINT SCHÜTZT IHRE PRIVATSPHÄRE

Die Registrierung und Teilnahme an einem Panel eines unserer Panel-Eigentümer unterliegt den Geschäftsbedingungen von Cint. Sie finden die Geschäftsbedingungen von Cint hier.

Ihre Teilnahme an einer Umfrage oder andere Marktforschungsprogramme ist komplett freiwillig. Cint nutzt Ihre Persönlichen Daten nur mit Ihrer Zustimmung. Umfragen und andere Marktforschungsprogramme, die von Cints Klienten, Partnern oder anderen dritten Parteien verwaltet werden, sowie die in Verbindung mit diesen Umfragen und andere Marktforschungsprogrammen gesammelten Daten unterliegen nicht diesen Datenschutzhinweisen.

Cint nimmt den Schutz Ihrer Persönlichen Daten sehr ernst. Cint strebt danach, seine Datenschutzpraktiken in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen und Regelungen zu handhaben sowie in Übereinstimmung mit den Standardregeln gängiger Marktforschungsvereinigungen, darunter, ohne darauf beschränkt zu sein, ESOMAR (www.esomar.org) und die Insights Association (www.insightsassociation.org).

WIE WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN GESAMMELT?

Ihre Persönlichen Daten werden stets auf angemessene Weise und mit legalen Mitteln zu bestimmten Zwecken gesammelt. So kann es sein, dass Cint Ihre Persönlichen Daten sammelt, wenn Sie sich bei einem Panel eines unserer Panel-Eigentümer registrieren oder daran teilnehmen, oder wenn Sie eine Umfrage abschließen, an einem Marktforschungsprogramm teilnehmen oder auf automatisiertem Wege oder durch andere Methoden, die weiter unten in der Sektion „WAS FÜR INFORMATIONEN WERDEN DURCH AUTOMATISIERTE TECHNOLOGIEN GESAMMELT?“ beschrieben werden.

Cint sammelt Persönliche Daten ausschließlich zum Zweck der Marktforschung.

WAS FÜR PERSÖNLICHE DATEN WERDEN GESAMMELT UND VERARBEITET?

Ihre verarbeiteten Persönlichen Daten können enthalten: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und andere ähnliche Informationen. Cint kann Persönliche Daten von Ihnen sammeln, wenn Sie diese Cint freiwillig bereitstellen. Cint kann ebenfalls Persönliche Daten von seinen Panel-Eigentümern, Klienten oder Marktforschungsfirmen erlangen, die über die Zustimmung des Teilnehmers verfügen. Bei den Panel-Mitgliedern eines Panels eines der Panel-Eigentümer sammelt Cint die Daten in Übereinstimmung mit ihren Anweisungen.

Cint kann ebenfalls Persönliche Daten von Datenbankeigentümern erlangen, die uns versichert haben, dass ihre Datenbanken nur Persönliche Daten von Einzelpersonen aufführen, die zugestimmt haben, dass diese geteilt werden. Clint kann zudem Persönliche Daten aus öffentlich verfügbaren Quellen sammeln und nutzen, wie zum Beispiel aus dem Telefonbuch.

Von Zeit zu Zeit kann Cint Sensible Persönliche Daten sammeln, die abhängig vom Land Ihres Wohnsitzes folgendes enthalten können: Ethnische Herkunft, Krankenakten, finanzielle Informationen, politische Ansichten und religiöse oder philosophische Überzeugungen. Falls Cint Ihre Sensiblen Persönlichen Daten sammelt, wird Cint zuvor stets Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen.

Wenn Sie an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen teilnehmen, können Sie ebenfalls Fotos, Videos und/oder andere Inhalte oder andere Materialien abschicken, hochladen oder transferieren, die Ihre Persönlichen Daten enthalten. Diese Persönlichen Daten können wie in diesen Datenschutzhinweisen beschrieben genutzt und preisgegeben werden. Sie sollten kein Audio, Video oder Bilder enthalten, die mit Ihnen in keiner Verbindung stehen.

WIE WERDEN PERSÖNLICHE DATEN GESAMMELT UND VERARBEITET?

Cint kann Ihre Persönlichen Daten aus einer Reihe an Gründen sammeln und verarbeiten, darunter:

  • Um Ihre Teilnahme an einem Panel eines unserer Panel-Eigentümer zu aktivieren;
  • Um Profilinformationen über Sie zu sammeln, damit Cint Ihnen besser bestimmte Umfragen oder andere Marktforschungsprogramme zuweisen kann;
  • Um Sie zur Teilnahme an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen einzuladen;
  • Um die Einträge Ihrer Persönlichen Daten zu aktualisieren;
  • Um unsere Anreizprogramme zu verwalten und Ihre Anfragen zu diesen Anreizen zu bearbeiten;
  • Um Ihnen die Teilnahme an Gewinnspielen zu ermöglichen (falls erlaubt);
  • Um auf Nachrichten oder Anfragen zu antworten, die Sie uns gesendet haben;
  • Um ihre profilierenden Informationen oder Antworten zu einer Umfrage oder einem anderen Marktforschungsprogramm zu bestätigen;
  • Um Ihnen Services zu bieten und Sie zu unterstützen;
  • Um Verstöße gegen unsere Geschäftsbedingungen zu erkennen und Ihnen vorzubeugen;
  • Um betrügerische Aktivitäten zu untersuchen oder Verstöße gegen die Rechte einer anderen Partei;
  • Um auf ordentlich autorisierte Informationsanfragen von Regierungsbehörden oder gesetzlich erforderte Anfragen zu antworten;
  • In Verbindung mit dem Verkauf, der Abtretung oder einem anderweitigen Transfer unserer Geschäfte. In diesem Fall wird Cint geschäftsmäßig angemessene Anstrengungen bemühen, um zu gewährleisten, dass jeder Käufer Ihre Persönlichen Daten so behandelt wie in diesen Datenschutzhinweisen festgelegt; oder
  • aus anderen, von Ihnen autorisierten Gründen.

Bitte beachten Sie, dass der Erhalt von E-Mails eine Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen sein kann. Sie können diese E-Mails abbestellen, indem Sie sich von unseren Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen abmelden.

Cint stellt stets sicher, dass die Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten erlaubt ist. Cint tut dies prinzipiell, indem ihre Zustimmung eingeholt wird, in begrenzten Fällen kann Cint jedoch gesetzliche Bedingungen nutzen, um Ihre Persönlichen Daten zu verarbeiten.

Gilt eine gesetzliche Bedingung, die Cint die Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten erlaubt, bedeutet dies für den Fall, dass Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, nicht, dass Cint Ihre Persönlichen Daten trotzdem weiterverarbeiten kann. Dies trifft zum Beispiel im Fall einer gesetzlichen Pflicht zu, oder wenn Einträge kommerzieller Transaktionen bis zu minimal sieben Jahren aufbewahrt werden müssen.

WAS FÜR INFORMATIONEN WERDEN DURCH AUTOMATISIERTE TECHNOLOGIEN GESAMMELT?

Cint kann bestimmte Informationen automatisch sammeln. Abhängig vom Land Ihres Wohnortes gelten diese Informationen womöglich als Persönliche Informationen. Diese Informationen umfassen unter anderem Informationen zu Ihrem Gerät und seinen Fähigkeiten, unter anderem das Betriebssystem, andere Anwendungen auf Ihrem Gerät, Cookie-Informationen, IP-Adresse, Netzwerkanbieter, Gerätetyp, Zeitzone, Netzwerkstatus, Browsertyp, Browser Identifier, eindeutige Geräterkennungsnummer (wie Identifier zur Analyse oder zur Werbung) Netzwerkanbieter-Nutzer-ID (eine einzigartige Nummer, die Ihnen von Ihrem Netzwerkanbieter zugewiesen wird), Media Access Control (MAC), Mobile Advertising Identifier, der Standort und andere Informationen, die alleine oder in Kombination verwendet werden können, um Ihr Gerät zu identifizieren. Spezifische verwendete Technologie wird unten aufgeführt:

Cookies:

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Informationen über den Nutzer enthält und von einer Webseite auf dem Computer oder Gerät des Nutzers platziert wird. Cint platziert Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät für Umfragen oder zur Kontrolle anderer Marktforschungsprogramme sowie um Betrug vorzubeugen.

Cint kann ebenfalls Tracking-Cookies, Tags und Skripte nutzen, um basierend auf Ihren Aktivitäten auf unserer Webseite und denen dritter Parteien bestimmte Informationen zu sammeln. Cint kann diese Informationen nutzen, um zu bestimmen, ob sie Online-Werbung oder Werbeaktionen gesehen, darauf geklickt haben oder in anderer Weise damit interagiert haben. Auf diese Weise hilft Cint Marktforschungsklienten bei der Auswertung. Ihrer Zustimmung gemäß kann Cint sie ebenfalls für eine Umfrage oder andere Marktforschungsprogramme auswählen, in der Cookies genutzt werden, um sie vor der Umfrage oder anderen Marktforschungsprogrammen bestimmter Werbung oder Werbeaktionen auszusetzen, um bestimmte Werbung oder Werbeaktionen auszuwerten.

Mit Ihrer Zustimmung können Cint oder Partner ebenfalls Cookies auf Ihrem Gerät oder Computer platzieren, um mit diesen Cookies, Tags und Skripten bestimmte Informationen über Ihre Aktivität auf bestimmen Webseiten zu verfolgen. Cints Klienten oder Partner können diese Informationen für diverse Marktforschungsaktivitäten nutzen.

Falls Sie wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies ablehnen oder diese nicht annehmen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers so einstellen, dass Cookies nach dem Verlassen von Webseiten oder sobald Sie Ihren Browser schließen gelöscht werden Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies blockiert. Wenn Sie die Zustimmung ablehnen, Cookies löschen oder blockieren, kann dies zum Ausschluss von Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen führen oder ihre Nutzererfahrung in negativer Weise beeinflussen. Informationen, wie Sie sich von Cookies abmelden, erhalten Sie in der Sektion „WIE MELDE ICH MICH AB?“

Cint nutzt Cookies stets nur mit Ihrer Zustimmung.

Wenn Sie mehr über die von Cint verwendeten Cookies erfahren wollen, klicken Sie bitte hier.

Mobile Advertising Identifier:

Ein Mobile Advertising Identifier ist eine Reihe von Zeichen und Buchstaben, die ein Individuum auf einem Smartphone oder Tablet identifiziert. Auf iOS wird ein Mobile Advertising Identifier „Identity For Advertisers“ (IDFA, oder kurz IFA ) genannt. Auf Android, heißt der Mobile Advertising Identifier GPS ADID (oder Google Play Services ID für Android). Cint kann Mobile Advertising Identifier sammeln oder diese von einem Partner erlangen. Cint kann Mobile Advertising Identifier für unsere Marktforschungsprogramme nutzen oder um Ihre Daten mit Klienten oder Partnern zu teilen. Ihrer Zustimmung gemäß kann Cint sie ebenfalls für eine Umfrage oder andere Marktforschungsprogramme auswählen, in denen Mobile Advertising Identifier genutzt werden, um sie vor der Umfrage oder anderen Marktforschungsprogrammen bestimmter Werbung oder Werbeaktionen auszusetzen, um bestimmte Werbung oder Werbeaktionen auszuwerten.

Cint sammelt oder erlangt Mobile Advertising Identifier nur mit Ihrer Zustimmung.

Web Beacons:

Ein Web Beacon (auch Tag, Clear Gif oder 1×1 Pixel) besteht aus einer Reihe mit Code, die in einer Webseite oder E-Mail enthalten ist. Mit dem Web Beacon kann eine sichtbare Grafik verbunden sein. Häufig ist dieses Bild in den Hintergrund einer Webseite oder E-Mail eingebettet.

Cint kann in E-Mails Web Beacons verwenden, um zu bestimmen, ob diese Benachrichtigungen geöffnet werden, sowie um zu bestimmen, ob auf Links in E-Mails oder Werbung oder bei einem Webseitenbesuch geklickt wurde, um zu bestimmen, ob ein Teilnehmer sich Werbung oder Inhalte angesehen hat, an deren Messung Cint beteiligt ist. Cint und dessen autorisierte Vertreter können Persönliche Daten zu operativen Zwecken und Forschungszwecken mit Web Beacons verlinken.

Ortsbestimmungsdaten:

Cint kann Ortsbestimmungsinformationen von Ihrem Computer oder Gerät sammeln. Cint kann Ihre Ortsbestimmungsdaten nutzen, um Betrug vorzubeugen oder zu Marktforschungszwecken, darunter zur Werbeforschung oder anderen auf Tracking basierten Marktforschungsaktivitäten. Wenn Cint Ihre Ortsbestimmungsinformationen sammelt oder nutzt, wird zuvor Ihre Zustimmung eingeholt.

Digitaler Fingerabdruck:

Cint kann Digitale Fingerabdruck-Technologie nutzen, um bestimmte Daten über Sie und/oder Ihren Computer oder Ihr Gerät zu sammeln. Diese Daten können Persönliche Daten enthalten wie eine IP-Adresse sowie Nicht-Persönliche-Daten wie das Computerbetriebssystem oder die Browserversionsnummer. Diese Technologie erzeugt einen einzigartigen Computer-Identifier, der zur Vorbeugung von Betrug genutzt werden kann, oder um Ihre Teilnahme an einer Umfrage oder anderen Marktforschungsprogrammen zu identifizieren und zu verfolgen sowie Ihre Teilnahme in Übereinstimmung mit den Bedingungen einer bestimmten Umfrage oder eines anderen Marktforschungsprogrammes zu begrenzen.

Social-Media-Informationen:

Ihnen kann ebenfalls die Möglichkeit geboten werden, an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen durch oder mit Social-Media-Plattformen teilzunehmen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen durch oder mit Social-Media-Plattformen teilzunehmen, kann Cint mit Ihrer Übereinstimmung bestimmte Profilinformationen sammeln, die im Konto Ihrer Social-Media-Plattform gespeichert sind.

Logdateien:

Cint sammelt und speichert während Ihrer Teilnahme an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen automatisch Informationen. Unsere Server zeichnet automatisch Informationen auf, die Ihr Browser sendet, wann immer Sie eine Webseite besuchen. Diese Serverlogs können Informationen enthalten wie Ihre Webanfrage, Ihre Internetprotokolladresse (IP), Browsertyp, Browsersprache, Datum und Zeit Ihrer Anfrage sowie einen oder mehrere Cookies, die einmalig Ihren Browser identifizieren. Diese Informationen werden im Verlauf unserer normalen Wartungsroutine regelmäßig gelöscht.

Informationen, die Cint von dritten Parteien sammelt:

Cint kann Ihre Persönlichen Daten sowie demografische und/oder Verhaltensinformationen von dritten Parteien sammeln, darunter von Datenmanagement-Plattformen, Werbenetzwerken, Informationsservice-Unternehmen oder anderen Marktforschungsanbietern und/oder Social-Media-Plattformen. Cint kann Ihre Persönlichen Daten sowie demografische und/oder Verhaltensinformationen von diesen dritten Parteien zu verschiedenen Zwecken einsetzen, darunter zur Datenprüfung, Datenergänzung, Entwicklung von Marketing-Insights sowie zur Betrugserkennung.

MIT WEM TEILT CINT PERSÖNLICHE DATEN?

Cint macht Ihre Persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung dritten Parteien gegenüber verfügbar, es sei denn, es ist wie weiter unten beschrieben gesetzlich verpflichtend.

Wenn eine Umfrage oder ein anderes Marktforschungsprogramm oder eine andere Aktivität das Teilen Persönlicher Informationen mit einer dritten Partei erfordert, so teilt Cint Ihre Persönlichen Daten nur mit Ihrer Zustimmung. Wenn die gesammelten Daten zur statistischen Modellierung genutzt werden, um Trends und Vorlieben bestimmter Zielgruppen innerhalb der Allgemeinbevölkerung besser zu verstehen, werden lediglich begrenzte Persönliche Daten zu Marktforschungszwecken geteilt und ausschließlich mit Ihrer Zustimmung.

Cint kann Ihre Persönlichen Daten, Profildaten oder andere Forschungsdaten an dritte Parteien wie folgt preisgeben:

  • In Verbindung mit Marktforschungsservices (darunter unsere Anreizprogramme) an unsere Auftragsnehmer oder Partner, die diese Services ermöglichen. Diese Parteien dürfen Ihre Persönlichen Daten jedoch nur im Rahmen von Services für Cint nutzen;
  • Für Vertreter, Auftragsnehmer oder Partner von Cint in Verbindung mit Services, die diese Individuen oder Einheiten für oder zusammen mit Cint ausführen; Diese Vertreter, Auftragsnehmer oder Partner dürfen diese Informationen nur nutzen, um Cint Services zu bieten. Cint kann zum Beispiel Vertretern, Auftragsnehmern oder Partnern Persönliche Daten zum Betrieb von Umfragewebseiten bereitstellen, zur Datensammlung oder zur Verarbeitung, oder um Ihnen von Ihnen angefragte Informationen zu senden. Diese Parteien können Ihre Persönlichen Daten jedoch nur zu Zwecken nutzen, die mit Cint in Verbindung stehen;
  • Cint kann Ihre Persönlichen Daten mit Klienten teilen, in diesen Fällen geschieht dies jedoch nur:
    i) Mit Ihrem Einverständnis, oder ii) zu erlaubten Forschungszwecken in Übereinstimmung mit den Regeln der Insights Association und ESOMAR.
  • In Verbindung mit der gesetzlichen Anfrage oder Anforderung durch die Behörden, um die Anforderungen der nationalen Sicherheit oder Gesetzesvollstreckung zu erfüllen;
  • Dem rechtlichen Verfahren entsprechend und in Verbindung mit der rechtlich zwingenden Partei;
  • Wenn Cint der Ansicht ist, dass die Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um physischen Schaden oder finanziellen Verlust in Verbindung mit verdächtigter oder tatsächlicher illegaler Aktivität vorzubeugen;
  • In Verbindung mit dem Verkauf, der Abtretung oder einem anderweitigen Transfer unserer Geschäfte, In diesem Fall wird Cint gewährleisten, dass jeder Käufer Ihre Persönlichen Daten so behandelt wie in diesen Datenschutzhinweisen festgelegt. Tritt der Fall ein, dass Cint bei Verkauf, Abtretung oder einem anderweitigen Transfer nicht komplett an den zukünftigen Käufer übergeht, wird Cint von der dritten Partei fordern, Ihre Persönlichen Daten in keiner Weise zu nutzen oder preiszugeben und diese komplett zu löschen; oder aus anderen, von Ihnen autorisierten Gründen.
  • aus anderen, von Ihnen autorisierten Gründen.

Cint kann bestimmte begrenzte Persönliche Daten an dritte Parteien (z. B. Datenvermittler, Datenaggregatoren etc.) zu Marktforschungszwecken lizenzieren, darunter das Lizensieren einzelner und/oder aggregierter Daten (z. B. Produkt- und/oder Servicekäufe oder Nutzeraktivitäten, Webseitenbesucherdaten, Internetsuchverläufe etc.) zur Entwicklung von Publikums-Insights und/oder Look-Alike-Models zum Verkauf dieser Daten an Kunden dritter Parteien zu Analysezwecken und für Marketinginformationen. Diese Informationen können per Cookie (Cookie-ID), Mobile Advertising Identifier, E-Mail-Adresse oder über eine andere Methode geteilt werden. Nach dem Look-Alike-Modeling oder der Aggregation werden die Persönlichen Daten gelöscht.

Zusätzlich können identifizierende Informationen sowie automatisch gesammelte Informanten an dritte Parteien gegeben werden, darunter Klienten, Partner, Vertreter und/oder Anbieter zum Zweck der Identifizierung von Befragten für erneute Umfragen oder zur Kommunikation, zur Betrugserkennung und/oder Vorbeugung, Datenbankanpassung, Datenprüfung, Datenergänzung, Kodierung, Datensegmentierung sowie für Belohnungen, Anreize und/oder Gewinnspiele oder auf Werbeaktionen bezogene Services.

Cint kann Persönliche Daten oder maschinell identifizierbare Informationen bewahren, um Ihre Anfragen zu erfüllen und/oder die geschäftlichen Anforderungen von Cint. So kann Cint zum Beispiel die E-Mail-Adresse von Teilnehmern speichern, die sich abgemeldet haben, um sicherzustellen, dass Ihre Bedürfnisse gewahrt bleiben. Jede Aufbewahrung Persönlicher Daten geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Regelungen.

Clint teilt Ihre Persönlichen Daten stets nur mit Ihrer Übereinstimmung.

SAMMELT CINT INFORMATIONEN VON KINDERN?

Cint sammelt nicht wissentlich Persönliche Daten von Kindern, deren Alter die Zustimmung der Eltern erfordert. Wenn Cint bemerkt, dass unbeabsichtigt Persönliche Daten von Kindern, deren Alter die Zustimmung der Eltern erfordert, gesammelt wurden, wird Cint diese Persönlichen Daten aus seiner Datenbank löschen.

WAS FÜR SICHERHEITSMASSNAHMEN SETZT CINT UM, UM DIE SICHERHEIT IHRER PERSÖNLICHEN DATEN ZU GEWÄHRLEISTEN?

Die Sicherheit Ihrer Persönlichen Daten bedeutet uns sehr viel. Dementsprechend nutzt Cint angemessene technische, physische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um die von Cint gesammelten Informationen zu schützen. Nur die Mitarbeiter, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit Zugriff auf Ihre Informationen benötigen, sind hierzu autorisiert.

Trotz der Sicherheitsmaßnahmen von Cint sind Übertragungen über das Internet und/oder ein mobiles Netzwerk nicht komplett sicher. Cint garantiert nicht die Sicherheit von Online-Übertragungen. Cint ist nicht verantwortlich für jegliche Fehler von Einzelpersonen, die Persönliche Daten an Cint senden.

SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN

Cint speichert Persönliche Daten nicht länger als notwendig zum Zweck der Verarbeitung oder als von Ihnen autorisiert. Diese Periode kann abhängen von Cint oder einem seiner Panel-Eigentümer oder vertraglichen Verpflichtungen eines Partners Ihnen gegenüber sowie von geltenden zeitlichen Begrenzungen (zur Erhebung von Ansprüchen) oder geltenden Gesetzen.

IHRE RECHTE

Sie haben nach geltendem Recht und Regelungen das Recht, Ihre Persönlichen Daten zu prüfen, zu korrigieren oder zu löschen. Im Besonderen:

  • Zugriffsrecht — Sie haben das Recht auf die Bestätigung und auf die Informationen zur Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten
  • Recht auf Richtigstellung — Sie haben das Recht auf die Korrektur jeglicher Ungenauigkeit in Bezug auf Ihre Persönlichen Daten
  • Recht auf Löschung — Sie haben das Recht, Ihre Persönlichen Daten löschen zu lassen (dieses Recht ist beschränkt auf die Daten, die laut gesetzlicher Regelung nur mit Ihrer Übereinstimmung verarbeitet werden darf. Diese können sie zurücknehmen.)
  • Recht auf beschränkte Datenverarbeitung — Sie haben das Recht auf eine beschränkte Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten (während jeder Untersuchung bleibt durch Einhaltung Ihrer Forderung der Zugriff von Cint auf Ihre Persönlichen Daten beschränkt)
  • Recht auf Datenübertragung — Sie haben das Recht auf Übertragung Ihrer Daten an eine dritte Partei (dieses Recht ist beschränkt auf von Ihnen bereitgestellte Daten)

Wenn Sie eines dieser Rechte wahrnehmen wollen, kontaktieren Sie uns

über die Kontaktinformationen, die Sie unten in der Sektion „KONTAKT“ finden.

Nach Erhalt einer Anfrage durch eine Einzelperson versucht Cint, die angefragte Information innerhalb von 30 Tagen bereitzustellen, vorausgesetzt, dass die Anfrage innerhalb dieses Zeitrahmens erfüllt werden kann. Wenn mehr Zeit erforderlich ist, wird Cint Sie innerhalb von 30 Tagen benachrichtigen.

In bestimmten Situationen kann es jedoch sein, dass Cint Ihnen keinen Zugriff auf Ihre Persönlichen Daten gewähren kann. Dieser Fall kann eintreten, wenn:

  • Der Zugriff auf Persönliche Daten die Persönlichen Daten einer dritten Partei preisgeben würde;
  • Die Preisgabe der Informationen zur Preisgabe vertraulicher kommerzieller Informationen führen würde; oder
  • wenn die Informationen zum Zweck einer gesetzlichen Untersuchung gesammelt wurde.

Wenn Cint einer Einzelperson den Zugriff auf seine Persönlichen Daten verweigert, so wird Cint der Einzelperson den Grund für diese Verweigerung nennen.

WIE MELDE ICH MICH AB?

Ihre Entscheidung wird stets respektiert, an einer Umfrage oder einem anderem Marktforschungsprogramm teilzunehmen und auf bestimmte Fragen einer Umfrage zu antworten oder Persönliche Daten bereitzustellen, darunter Sensible Persönlichen Daten.

Sie können jederzeit entscheiden, ob Sie an einer bestimmten Umfrage oder einem anderen Marktforschungsprogramm teilnehmen, oder ob Sie bestimmte Fragen nicht beantworten oder die Teilnahme beenden. Stellen Sie bestimmte Informationen nicht bereit oder nehmen Sie nicht vollständig an einer bestimmten Umfrage teil, kann dies zum Entzug einer Aufwandsentschädigung oder einer Teilnahme in zukünftigen Forschungsstudien führen. Mehr Informationen zu Anreizen finden Sie in den Geschäftsbedingungen von Cint hier.

Panel-Mitglieder eines Panels einer unserer Panel-Eigentümer, die nicht länger an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen teilnehmen wollen oder in automatisierte Technologien oder andere Aktivitäten eingebunden sein wollen, darunter auch Cookies, können sich abmelden, indem Sie im Mitgliederportal Ihres Panels die Datenschutzeinstellungen ändern. Sie finden die Datenschutzeinstellungen ebenfalls, wenn Sie auf den Abmeldelink in unseren Umfrageinladungen klicken. Über die Kontaktinformationen, die Sie unten in der Sektion „KONTAKT“ finden, können uns Panel-Mitglieder und Teilnehmer kontaktieren.

Internationale Richtlinien

Cint speichert Daten innerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftraumes (EEA). Als globales Unternehmen kann es sein, dass ein angebundenes Unternehmen oder ein nicht angebundener Serviceanbieter Ihre Persönlichen Daten außerhalb des Landes Ihres Wohnortes sammelt, verarbeitet, speichert oder überträgt.

Die (EU) und der Europäische Wirtschaftraum (EEA):

Cints juristische Personen außerhalb der EU und des EEA sind eine unternehmensinterne Datenschutzvereinbarung eingegangen, die Standard-Vertragsklauseln der Europäischen Union aufweist. Cint hat gültige Verträge mit Serviceanbietern und anderen Geschäftsanbietern, die von den Vertragsparteien die Vertraulichkeit Ihrer Persönlichen Daten erfordern sowie die Behandlung Europäischer Persönlicher Daten in Übereinstimmung mit den Europäischen Datenschutzgesetzen.

Russische Föderation:

In Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen der Russischen Föderation sammelt, verarbeitet und speichert Cint Persönliche Daten von Bürgern der Russischen Föderation und überträgt diese Daten erst im Anschluss in die EU oder den EEA.

LINKS WEBSEITEN DRITTER PARTEIEN

Diese Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für unsere Umfragen und andere Marktforschungsprogramme und für kein anderes Produkt oder einen anderen Service. Unsere Umfragen oder anderen Marktforschungsprogramme können Links zu Webseiten dritter Parteien enthalten, die Ihnen nach Ansicht von Cint nützliche Informationen bieten können. Die hier beschriebenen Richtlinien und Vorgänge gelten nicht für diese Webseiten. Cint empfiehlt, dass Sie die Datenschutzhinweise oder Richtlinien zum Datenschutz sowie zur Sicherheit, Datensammlung und Distribution jeweils jeder Webseite sorgfältig lesen, die Sie besuchen. Durch Teilnahme an Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen oder den Besuch einer unserer Webseiten nach Änderung der Datenschutzhinweise stimmen Sie freiwillig zu, dass wir Ihre Persönlichen Informationen sammeln, nutzen, übertragen und preisgeben in der Weise, wie sie in den dann aktuellen Datenschutzhinweisen dargelegt wird.

KONTAKT

Cint weiß Ihre Meinung sowie Ihr Feedback sehr zu schätzen. Wenn Sie Ihre Persönlichen Daten prüfen, korrigieren oder löschen möchten oder Fragen, Kommentare oder Vorschläge haben, oder wenn Sie sich von unseren Umfragen oder anderen Marktforschungsprogrammen abmelden wollen oder Fragen zu Ihren Persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Per E-Mail: privacy@cint.com

Oder per Postbrief:

Cint AB
Luntmakargatan 18, 1tr
111 37 Stockholm, Schweden

ACHTUNG: Der Datenschutzbeauftragte